Verfahren

Sie wollen in Deutschland arbeiten. Suchen einen geeigneten Arbeitgeber und streben die Anerkennung ihre Berufsabschlusse in Deutschland an.

Die business service agentur übernimmt für geeignete Bewerber diese Leistungen kostenfrei.

Was wir von unseren Bewerbern erwarten:

  • Einarbeitung in neue berufliche Aufgaben und Praktiken, die sich manchmal von denen im Heimatland unterscheiden
  • Die Bereitschaft und die Fähigkeit zur Integration im Gastland
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache und die Bereitschaft die sprachliche Qualifikation weiter zu entwickeln
  • Hohe Motivation und Flexibilität
  • Engagement und Einsatzbereitschaft für eine hohe Patientenzufriedenheit

Nach Eingang Ihrer Bewerbung wählt die business service agentur geeignete Kandidaten aus. Mit diesen Bewerbern beginnt ein mehrstufiges Auswahl- und Vorbereitungsverfahren:

Vermittlungsvoraussetzung:

  • Prüfung der Bewerbungsunterlagen
  • Feststellung der Gleichwertigkeit der Ausbildung als Voraussetzung für die Anerkennung des Berufsabschlusses in Deutschland

Vorauswahl:

Auswahlgespräche mit Fachleuten aus Deutschland

  • Im Mittelpunkt der Gespräche stehen die beruflichen Erfahrungen, persönliche Motivation für die Arbeit in Deutschland, familiäre Situation
  • Erarbeitung eines Bewerberprofils

Vermittlung:

  • Das Bewerberprofil ist die Grundlage für passgenaue Vermittlung an einen deutschen Arbeitgeber
  • Bewerber erhält Informationen zum vorgeschlagenen Arbeitgeber in Deutschland
  • Entspricht der Bewerber den Anforderungen des Kunden, schließt dieser mit dem Bewerber einen Arbeitsvertrag ab

Vorbereitung:

  • Beginn einer umfassenden Sprachausbildung im Heimatland
  • Bewerber erstellen alle geforderten Unterlagen für die Anerkennung ihres Berufsabschlusses in Deutschland
  • business service agentur reicht die Anträge auf Arbeitserlaubnis ein
  • erfolgreicher Abschluss der Sprachprüfung

Anreise und Arbeitsbeginn in Deutschland